Université d’Heidelberg – Poste en ethnologie de l’Asie du Sud-es ou Océanie ou Islam, pour 3 ans – Poste en allemand

Akademische/r Mitarbeiter/in

Am Institut für Ethnologie an der Universität Heidelberg ist eine befristete Vollzeitstelle alsAkademische/r Mitarbeiter/in

für drei Jahre ab dem 01.03.2017 zu besetzen.

Die Aufgaben sind schwerpunktmäßig Lehre (insbesondere grundständige Lehre sowie forschendes Lehren) und die Betreuung von Studierenden im BA Studiengang Ethnologie. Des Weiteren umfasst das Aufgabengebiet eigene wissenschaftliche Tätigkeiten, wie die Erarbeitung eines Projektantrags, und Mitarbeit bei administrativen Aufgaben.

Erwünschte Qualifikation ist eine abgeschlossene Promotion im Fach Ethnologie. Bevorzugte Schwerpunkte in Lehre und Forschung sollten sein:

  • Südostasien
  • Ozeanien
  • Mensch-Umwelt-Beziehungen, Ökologie
  • Islam

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (CV, Publikationsliste, Liste der Lehrveranstaltungen, Auswahl von 3 Publikationen) richten Sie bitte per Mail (ein pdf-Dokument) bis spätestens 20.12.2016 an Ethnologie@urz.uni-heidelberg.de oder an untenstehende Postadresse. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Schenk: Institut für Ethnologie der Universität Heidelberg, Albert-Ueberle-Str. 3-5, 69120 Heidelberg. Tel.: 06221 – 542236.

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Site de l’annonce

Be Sociable, Share!
Site Web de l'Association française pour la recherche sur l'Asie du Sud-Est: Afrase Follow us Facebook Twiter RSS